header2.png

Ihr Bürgermeisterkandidat Michael Bähr!

Michael

Hallo, ich bin Michael.

Mein Dreh- und Angelpunkt ist Weisenheim am Sand. Hier bin ich aufgewachsen und habe meine Familie gegründet. Zusammen mit meiner Partner Teresa und dem kleinen Mann Anton, erwarte ich Ende Dezember weiteren Nachwuchs.

Als Weisenheimer Kind habe ich hier die Liebe zum Wein entdeckt und zu meinem Beruf gemacht. Nach der kaufmännischen Ausbildung, habe ich eine Weiterbildung zum Sommelier in Koblenz absolviert und arbeite nun im Vertrieb für einen Weinimporteur aus Bonn.

Warum will ich Bürgermeister werden? Weil ich schon immer gerne mit anpacke, anstatt nur drüber zu reden oder mich im stillen Kämmerlein darüber aufzuregen. Nach 4 Jahren Gemeinderatsarbeit, habe ich mich 2014 entschieden, als Beigeordneter Heinz-Werner Süss zu unterstützen. Hier habe ich schon sehr viel Erfahrung sammeln können, die mich motiviert hat den nächsten Schritt zu wagen. Weisenheim ist ein starker Ort, der sich im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt hat und dies auch weiter tun wird. Viele Entscheidungen für die Zukunft hat der Gemeinderat schon getroffen. Diese gilt es in den kommenden Jahren in der Umsetzung zielführend voranzutreiben und frühzeitig neue Weichen zu stellen.


 

Schlagzeilen

Michael

Am 04.12.2018 hat die CDU Weisenheim am Sand ihre Kandidaten für den Ortsgemeinderat sowie den Bürgermeisterkandidaten benannt. Der 30-jährige Michael Bähr wurde einstimmig als Kandidat der CDU für das Amt des Bürgermeisters gewählt.

Michael konnte im Laufe der letzten Periode als Erster Beigeordneter schon viele Erfahrungen im Gemeindevorstand, an der Seite von Bürgermeister Heinz-Werner Süss und den weiteren Vertretern Fritz Hofmann und Klaus Mathis, sammeln. Nun traut er sich den nächsten Schritt zum Wohle Weisenheims zu. 

Der Familienvater erwartet Ende Dezbember den zweiten Nachwuchs mit seiner Partnerin und setzt seine Schwerpunkte unter anderem auf Familienfreundlichkeit und die Zukunft Weiseneheims.

CDU.TV

Das UNION Magazin

Mitglied werden

Go to top